Chemnitz
  Nationalmannschaft     Hopping     Blog Journal     Besprechungen     Interviews     Bilder     Artikel     Gästebuch     Kontakt     Links     Impressung & Disclaimer  
Allgemein:
Startseite

FK Teplice : Chemnitzer FC (0:2)

Testspiel am 1.2.2011
auf irgendeinem verschissenen Kunstrasenplatz am „idyllischen“ Standrand
Zuschauer: 80 (davon ca. 50 aus Chemnitz)

Wann kann man als Chemnitz Fan seinem Verein schon mal ins Ausland folgen? Und sei es nur für einen Testkick unter der Woche ins 100km entfernte Teplice im benachbartem Tschechien. Diese Gelegenheit beim Schopfe greifend, war es sogar ein ganzer Bus der an diesem winterlichen Dienstag in froher Erwartung auf „Schmeckfahrt“ ging. Denn einem nicht unerheblichen Teil der Besatzung ging der unaussagekräftige Vergleich gegen die B Elf eines tschechischen Erstligisten ziemlich am Rektum vorbei. Da bildete ich keine Ausnahme – da bin ich ehrlich – da trink ich aus!
Nachdem man das Kunststück fertig gebracht hatte für die erwähnte Distanz satte vier Stunden zu benötigen, kamen wir genau pünktlich zum Anpfiff an. Allerdings nur um den Sportplatz links liegen zu lassen und Richtung Kneipe zu pilgern. Dort traf man auch die unentwegten Zugfahrer, welche auch gleich mal eine Runde Bier einstreuten. Danke Erik!
Während ein Teil noch zum Essen blieb, zog die Wandergesellschaft „Auffallen um jeden Preis“ zurück zum Sport. Dort sah man tatsächlich noch das 0:2 durch Marcel Wilke. Ansonsten Konversationen jenseits von Gut und Böse, wildes Fotoshooting, das Veranschaulichen handwerklicher Fähigkeiten und das Formen plus Beschleunigen gefrorenem Wassers Richtung Lienenrichter und Ordnern. Über die Zwischenhalte Tankstelle, Vietnamesenmarkt und City Pub Chemnitz rollte ich gegen 23Uhr auf meine Liege. Somit ein herrlich prolliger Ausklang der Winterpause. In den nächsten Wochen geht es dann endlich wieder um die Wurst…"Herr Metzger, einmal dritte Liga bitte!"